Öffnungszeiten des Sekretariats:
Mo - Do: 8.00 – 14.30 Uhr; Fr: 8.00 – 13.00 Uhr

 

Kind krank?
Bitte melden Sie Ihr Kind im Krankheitsfall morgens vor dem Unterricht telefonisch als erkrankt (Tel. 98-123 ab ca. 7.15 Uhr, vorher Anrufbeantworter). Denken Sie auch daran, gebuchte Nachmittagsveranstaltungen abzumelden. 

Bitte geben Sie nach der Erkrankung Ihres Kindes eine schriftliche Entschuldigung an den Klassenlehrer.

Werden Schüler/innen während der Schulzeit krank, können sie nur nach Hause, wenn sie von den Eltern (oder anderen Verwandten) abgeholt werden.

Bei ärztlichen Behandlungsterminen, die vormittags liegen, bitte vorher den Klassenlehrer informieren (und nachher die Bescheinigung des Arztes über die Behandlungszeit einreichen).

Über Krankheiten, die auch im Schulalltag wichtig sein können (Allergien, Diabetes, ...), informieren Sie bitte rechtzeitig den Klassenlehrer.

 

Handy-Verbot
Auf dem gesamten Schulgelände dürfen unsere Schülerinnen und Schüler keine mp3-Player und ähnliche Geräte verwenden. Außerdem müssen Handys ausgeschaltet sein (aus, nicht nur lautlos). Diese Regelung wurde getroffen, um zu verhindern, dass Kinder in unangenehmen Situationen fotografiert oder gefilmt werden könnten. Außerdem möchten wir, dass sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht konzentrieren und in den Pausen miteinander austauschen anstatt zu telefonieren oder Ohrstöpsel zu tragen.
Die Geräte werden bei Verstoß der Regelung entsprechend der Schul- und Hausordnung für eine gewisse Zeit einbehalten. Siehe auch: Handyordnung.

 

Telefonieren
Es besteht die Möglichkeit, im Sekretariat oder beim Hausmeister zu telefonieren.

 

Fundsachen
finden sich meistens beim Hausmeister wieder – bitte unbedingt nachfragen!

 

Hausaufgabenbetreuung
Bei Bedarf können Sie Ihr Kind auch während des Schuljahres im Sekretariat neu zur Hausaufgabenbetreuung anmelden – oder auch abmelden. Entschuldigungen für bestimmte Tage (z. B. wegen Krankheit) sind ebenfalls im Sekretariat erforderlich. (Infos und Anmeldeformulare)

 

Mensa
Die Belieferung erfolgt über "MeyerMenü". Für die Teilnahme am Mittagessen ist eine Anmeldung mit Lastschriftverhahren erforderlich (weitere Informationen).

 

Förderung von Familien mit geringem Einkommen - Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT)
Familien mit geringem Einkommen können Zuschüsse bekommen zu Schulbedarf, Mittagessen, Klassenfahrten, Lernförderung …. Ansprechpartner in Dülmen finden Sie im Prospekt zur Schulsozialarbeit. Bitte wenden Sie sich bei Fragen auch vertrauensvoll an uns. Auch unser Förderverein ist hilfreich, wenn das Bildungs- und Teilhabepaket nicht in Anspruch genommen werden kann. Weitere Informationen zum "BuT" finden Sie auch auf der Seite der Stadt Dülmen.

 

Beratung
Die Marienschule macht Ihnen vielfältige Beratungsangebote. Bitte wenden Sie sich in allen schulischen Fragen an Klassen- und Fachlehrer oder an die Schulleitung. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Beratungslehrer Fr. Habbel und Hr. Fögen sowie unser Schulseelsorgerin als Ansprechpartner zur Seite. Kontakte sind über das Sekretariat zu bekommen. 

 

Versicherungsschutz in der Mittagspause 
Wenn Schüler/innen in der Mittagspause das Schulgelände verlassen, besteht keine Aufsichtspflicht der Schule mehr. Dennoch sind die Schüler/innen versichert, wenn sie auf direktem Weg entweder nach Hause gehen oder sich etwas zu Essen besorgen (z. B. Wege zu nahe gelegenen Lebensmittelgeschäften oder Imbissen). Dient das Zurücklegen des Weges privaten Interessen, besteht kein Versicherungsschutz (z.B. Erledigung privater Besorgungen, private Verabredungen, Stadtbummel, usw.). Inwieweit Ihre Kinder durch Ihre eigenen Versicherungen darüber hinaus versichert sind, können Sie bei Ihrer Versicherung erfragen.
Detaillierte Informationen zur schulischen Versicherung erhalten Sie unter der Seite der Unfallkasse Nordrhein Westfalen. . 

 

Schließfächer
Die Firma AstraDirekt bietet Schließfächer an unserer Schule zur Miete an. Alle Infos entnehmen Sie bitte der Webseite von AstraDirekt. Hier kann man auch direkt ein Schließfach mieten.

 

Aktueller Stundenplan
Der aktuelle Stundenplan wird den Schülern über die Klassenlehrer mitgeteilt, er steht auch hier als Pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

 

 

Unterrichtszeiten

1. Stunde      08:00:00 – 09:07:30
Pause 5 Minuten
2. Stunde 09:12:30 – 10:20:00
Pause 20 Minuten
3. Stunde 10:40:00 – 11:47:30
Pause 15 Minuten
4. Stunde 12:02:30 – 13:10:00
Pause 65 Minuten
5. Stunde 14:15:00 – 15:00:00
6. Stunde 15:00:00 – 15:45:00